шаблоны joomla

Wien, ÖNB, Cod. 02463

Signatur: Cod. 2463
Datierung: 13. Jh.
Entstehungsort: Italien (?)
Ort: Wien, ÖNB
Beschreibstoff: Pergament
Umfang: 42 Fol.
Provenienz: 1. Pest; 2. Wien, Jesuitenkolleg (1551 - 1773).
Besitzvermerke: 1. Benedictus Engner, OP (Fol. Ir/v, 18v, Schenkungsjahr an Engner 1347: Iste Liber est fratris Benedicti Engnerii studentis ordini fratrum Predicatorum donatus sibi a fratre Nicolao provinciali anno Domini MCCCXLVII und Fol. 18v); 2. Jesuitenkolleg Wien (Fol. 1r, Cod. Ser. n. 9484, Collegii Soc. Jesu Vienna).
Maße: 229 x 149 mm
Inhalt: Boethius Arithmetica, Mensuram monochordi
Einband: Originaleinband; rotes Leder über Holzdeckel, 14. Jh.; Titelschild: scriptus anno 1347 (Barock).
Musikbezug:

Fol. 42r-42vb: Mensuram monochordi


Literatur:

Tabulae 2, 78; RISM BIII/1, 42-43 und RISM B III/6, 71.


Links:

ÖNB-HANNA-Katalog

manuscripta.at

LML


Cod.2463.pdf

RSS Feeds

Die fundamentalen Codes einer Kultur, die ihre Sprache, ihre Wahrnehmungsschemata, ihren Austausch, ihre Techniken, ihre Werte, die Hierarchien ihrer Praktiken beherrschen, fixieren gleich zu Anfang für jeden Menschen die empirischen Ordnungen, mit denen er zu tun haben und in denen er sich wiederfinden wird.

Michel Foucault, Les mots et les choses

Paris 1966

Cooperation




The research was funded by the
Austrian Science Fund (FWF): M1161-G21